Team
.
 
 
 
 
Johanna Hwang
Portrait hoch2
Johanna ist in Seoul, Südkorea geboren und ist im Alter von fünf Jahren mit ihrer Familie nach Deutschland gezogen. Als ihre Sportlehrerin ihr Talent zum Tanzen entdeckte, ließ sie sich schnell überreden und fing mit dem Ballett an. Da ihre Leidenschaft zum Tanz wuchs, entschied sie sich nach München zu ziehen und sich an der Heinz-Bosl-Stiftung, Ballett-Akademie München, als Profitänzerin ausbilden zu lassen. Nach dem Abschluss erhielt Johanna ein Engagement beim Ballett der Deutschen Staatsoper Unter den Linden, das heutige Staatsballett Berlin. Sie tanzte viele Jahre mit Vladimir Malakhov als Direktor, bis sie sich dem modernen und zeitgenössischen Tanz widmete und zum Aterballetto in Italien wechselte. Dort tanzte sie mehrere Jahre unter der Leitung von Mauro Bigonzetti und Cristina Bozzolini. Internationale Tourneen folgten, und Johanna stand auf vielen namhaften Bühnen dieser Welt. 

Schon während ihrer Tanzkarriere entdeckte sie Pilates, vor allem die STOTT PILATES® Methode, die sie so überzeugte, dass sie sich bei Pilates Italia und später im Pilates Holistic Center Hamburg zur Pilates Trainerin ausbilden ließ. Johanna ist in der STOTT PILATES® Methode für alle Geräte auf allen Ebenen zertifiziert: MATWORK, REFORMER, CADILLAC, STABILITY CHAIR, BARRELS und unterrichtet mit großer Leidenschaft. Ihre langjährige Erfahrung sowohl als Pilates Trainerin als auch Gasttrainerin in internationalen Tanzkompanien führt dazu bei, dass sie ihre besonderen und wertvollen Kenntnisse mit ihren Kunden und Kundinnen teilt und gezielt auf ihre Bedürfnisse eingeht. Johanna nimmt an regelmäßigen Workshops teil, um sich ständig fortzubilden. Sie unterrichtet auf deutsch, englisch und italienisch.
 
 

 
Savina Casarin
Portrait hoch2

Savina ist freiberufliche professionelle Tänzerin in Berlin.

Im jungen Alter erhielt sie in Italien ihre Ausbildung für Ballett und zeitgenössischen Tanz und machte ihren Abschluss in Laban, Großbritannien. Ihre Tanzpraxis ist eine Sammlung aus vielen Bereichen, von Tanztechniken über Musik, Choreologie, Architektur, Kampfkunst, Dramaturgie bis hin zu Videos.  Sie hat mit unterschiedlichen Künstlern zusammengearbeitet, in verschiedenen Umgebungen, von Museen über Musiklokale bis hin zu Straßen.

Schon während ihres Studiums in London begann Savina ihre Ausbildung zum Pilates Trainer nach der STOTT PILATES® Methode und führte diese in Deutschland fort, wo sie sich für alle Geräte und Levels zertifizieren ließ. Als professionelle Tänzerin weiß sie wie wichtig Bewegung als nützliches Werkzeug für den Alltag ist. „Vor vielen Jahren hatte ich eine schwere Verletzung am Knie und hatte keine richtige Rehabilitation. Professionelle Tänzer müssen auf ihre Körper achten, und mit Pilates fand ich eine tiefgreifende Hilfe um meine Tanzkarriere sicher fortzusetzen.“

Sie ist überzeugt, dass beim Pilates Training das therapeutisch geistiges und körperliches Bewusstsein ein sanftes und effektives Resultat hervorbringt.

Ihr Lehransatz konzentriert sich auf die individuellen Bedürfnisse, um Menschen bei ihren täglichen körperlichen Problemen, Prävention und Behandlung von Verletzungen zu unterstützen, von älteren Menschen bis hin zu Fachleuten. 

 

 

MIMIKAPhotographySonia 1Sonia Camps

Sonia Camps kommt aus Barcelona.  Sie ist seit 2013 Pilates Trainerin und gehört zu STOTT PILATES®, ein modernes Konzept von Pilates. Im Jahr 2017 bekam sie die vollständige Zertifizierung von STOTT PILATES®.

In Barcelona arbeitete sie 6 Jahre lang bei Dona 10 Pilates und Yoga-Studio und in mehreren Volkshochschulen. Heutzutage wohnt sie in Berlin, wo sie für Deborah Degano bei Berliner Pilates und für Isabelle Pollet bei The Pilates Movement Berlin arbeitet und neuerdings zum Team von Johanna Hwangs The Pilates Place Berlin gehört.

Ihr erster Kontakt mit Pilates war im Jahr 2002 als Kundin, um einige Verletzungen zu behandeln.

Sonia fing im Jahr 2004 in Berlin mit Bauchtanz an. Später lernte sie in Barcelona Bauchtanz bei Shankara Bauchtanz Schule mit Cristina Arribas. Heutzutage gehört sie zu Alma Gawazy Belly Dance Company und bietet in Berlin Bauchtanzkurse bei Berliner Pilates Studio am Humbolthain Park.

 

 

 


 MIMIKAPhotographyMehmet 1MEHMET YUMAK

Mehmet Yumak wurde 1980 in Augsburg geboren. Seine Ausbildung zum Tänzer erhielt er am Staatlichen Konservatorium Istanbul (1990 bis 1998) und an der John-Cranko-Ballettakadmie in Stuttgart, woe er in der Klasse von Petr Pestov bis zur Bühnenreife studierte. Die ersten Verpflichtungen als Bühnentänzer nahm er als Mitglied der Junior Company des National Ballet of Istanbul und beim Stuttgarter Ballett wahr. Sein erstes Engagement als Bühnentänzer führte ihn sodann zum Ballett der Staatsoper Hannover (2000 bis 2001), es folgten Spielzeiten am Theater Krefeld Mönchengladbach (2001 bis 2003) uns am National Ballet of Portugal. 2007 wurde er in das Ensemble des Staatsballetts Berlin engagiert, dem er bis 2019 treu geblieben ist.

Während seiner Laufbahn als Tänzer wirkte er in Werken von Youri Vámos, George Balanchine, Hans van Manen, John Cranko, Kurt Jooss, Heidrun Schwaarz, Jiří Kylián, Heinz Spoerli, Mauro Bigonzetti, Renato Zanella, Olga Roriz, Uwe Scholz,  Vasco Vellenkamp, Mehmet Balkan, Angelin Preljocaj, Giorgio Madia, Alexei Ratmansky und Vladimir Malakhov mit. Namhafte Choreographen wie Nacho Duato oder Marco Goecke wählten ihn für die Besetzungen ihrer Kreationen aus und erarbeiteten Uraufführungen mit ihm. 

Mit seinem profunden Wissen um alle Belange körperlicher Vitalität und Leistungsfähigkeit qualifizierte er sich 2017 zunächst als Fitness- und Personal Trainer, 2021 als BASI Pilates Trainer. Seit 2020 wirkt Mehmet Yumak im Health Department des Staatsballetts Berlin mit, wo er seine Erfahrungen in speziellen Trainingsklassen zu Ausdauer und ganzheitlicher körperlicher Fitness in den Arbeitsalltag einbringt.